BORDERLINE - NETZWERK e.V.

Du kannst es nicht alleine schaffen, doch nur du alleine kannst es schaffen.
Impressum Disclaimer Boardregeln Tagebücher Datenschutzerklärung
Aktuelle Zeit: 22.02.2019, 11:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Verein und die Kosten
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 04:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2004, 22:09
Beiträge: 4117
@ Wanda
Immer wenn es um dich gehen oder für dich unangenehm werden könnte, bringt es nichts, oder wie?
Und deine Beiträge bleiben, so viel ich weiss, ja sowieso hier, ob du nun Mitglied bist oder nicht oder ob du nun spendest oder nicht...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Verein und die Kosten
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2005, 12:53
Beiträge: 7877
Das bleiben sie aber auch, wenn ich zb wieder mal gesperrt bin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Verein und die Kosten
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 14:13 
Offline
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2004, 10:53
Beiträge: 8606
Wohnort: direkt am Abgrund
Geschlecht: Weiblich
[quote="wanda_duene"]Ich wäre sicher auch bereit zu spenden. Wenn die Regeln hier geändert oder zumindest nicht mehr userabhängig durchgesetzt würden.[/quote]

Der Verein besteht aus so viel mehr, als nur diesem Forum. Schade, dass dir das nach so vielen Jahren noch immer nicht bewusst ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Verein und die Kosten
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 14:16 
Offline

Registriert: 01.02.2012, 19:39
Beiträge: 9559
Wohnort: Lübeck
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
[quote="wanda_duene"]Ich wäre sicher auch bereit zu spenden. Wenn die Regeln hier geändert oder zumindest nicht mehr userabhängig durchgesetzt würden.[/quote]

Ganz ehrlich, wanda. Du nutzt das Forum ganz gut für Dich, also wo liegt Dein Problem?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Verein und die Kosten
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2004, 11:35
Beiträge: 876
Leudde

Spenden sind freiwillig. Wer spendet oder nicht entscheidet jeder selbst und auch aus welchen Gründen. Deswegen muss sich keiner rechtfertigen und erst muss darüber nicht so kontrovers diskutiert werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Verein und die Kosten
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 14:42 
Offline

Registriert: 19.12.2018, 12:30
Beiträge: 350
Geschlecht: Weiblich
Rechtfertigen muss sich niemand, das stimmt. Und es kann jeder für sich selber entscheiden ob er spendet oder nicht, das stimmt auch.
Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass es für den Verein von Interesse ist, Beweggründe zu erfahren, warum so wenig Menschen spenden oder sich als Vereinsmitglieder melden. Und zwar auf eine konstruktive Weise erfahren und auch ohne, dass sich Mitglieder untereinander angehen oder kritisieren.

Und da es mehrere Mitglieder zu geben scheint, die mit gewissen Regeln (Löschung der Beiträge bei Forenaustritt und Ungleichbehandlung von Usern, um hier mal 2 zu nennen die ich jetzt schon häufig gelesen habe), ist auch das etwas, wo man drüber reden kann. Allerdings hat das -meines Erachtens- nichts mit den Spenden zu tun. Ich für meinen Teil würde nicht auf die Idee kommen, eine Spende an eine Bedinung zu koppeln. Es sind einfach 2 Paar Schuhe.

Trotzdem muss sich natürlich niemand gezwungen fühlen, zu gar nichts.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Verein und die Kosten
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 15:31 
Offline

Registriert: 12.01.2019, 13:00
Beiträge: 22
Geschlecht: Männlich
Ich finde es super darüber zu sprechen!!!!

Mein Senf dazu lautet wie folgt: Mir tut dieses Forum und der Austausch sehr gut.Ich erfahre viel neues über mich und darüber wie andere mit BPS so leben.
Ich bin sehr sehr gerne bereit zu spenden!

Muss mir nur noch einer erklären wie ich das machen kann,und welcher "Mindestbetrag" im Jahr von Nutzen wäre?

Herzlichen Dank jetzt schon für die Antwort :-)

Chris


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Verein und die Kosten
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 15:37 
Offline
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2004, 10:53
Beiträge: 8606
Wohnort: direkt am Abgrund
Geschlecht: Weiblich
[quote="Giss"]Leudde

Spenden sind freiwillig. Wer spendet oder nicht entscheidet jeder selbst und auch aus welchen Gründen. Deswegen muss sich keiner rechtfertigen und erst muss darüber nicht so kontrovers diskutiert werden.[/quote]

Aber ein bissel Achtung vor der Arbeit des Teams darf man ja wohl erwarten?!
Das Forum zu nutzen ohne etwas dazu beizutragen (aus welchen Gründen auch immer) ist ja völlig okay, aber dann mit solchen haltlosen Gründen die Arbeit zu negieren, finde ich sehr undankbar!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Verein und die Kosten
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 15:43 
Offline
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2004, 10:53
Beiträge: 8606
Wohnort: direkt am Abgrund
Geschlecht: Weiblich
@christataka

Schön dass du dich bereits jetzt für den Verein einsetzen möchtest.
Das Forum wird vom Verein ehrenamtlich betrieben.

Wenn du etwas spenden möchtest, dann findest du dir hier die Bankverbindung.
https://www.borderline-netzwerk.info/in ... konto.html

Zum Verein selber findest du hier Infos.
https://www.borderline-netzwerk.info/in ... /home.html

Mitgliedschaft im Verein:
https://www.borderline-netzwerk.info/in ... chaft.html

Das ist natürlich alles freiwillig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Verein und die Kosten
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 15:48 
Offline

Registriert: 01.02.2012, 19:39
Beiträge: 9559
Wohnort: Lübeck
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
[quote="Haschda"][quote="Giss"]Leudde

Spenden sind freiwillig. Wer spendet oder nicht entscheidet jeder selbst und auch aus welchen Gründen. Deswegen muss sich keiner rechtfertigen und erst muss darüber nicht so kontrovers diskutiert werden.[/quote]

Aber ein bissel Achtung vor der Arbeit des Teams darf man ja wohl erwarten?!
Das Forum zu nutzen ohne etwas dazu beizutragen (aus welchen Gründen auch immer) ist ja völlig okay, aber dann mit solchen haltlosen Gründen die Arbeit zu negieren, finde ich sehr undankbar![/quote]

Danke, gut ausgedrückt. Ich habe es nicht auf den Punkt bringen können


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Verein und die Kosten
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2005, 12:53
Beiträge: 7877
Ich schätze die Arbeit des Teams zumindest meistens. Aber wenn man wegen jedem Mist abgemahnt oder gesperrt wird und andere machen dürfen, was sie wollen... da jedes mal den meldebutton zu drücken ist mir zu blöd und bringt auch mir persönlich nichts.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Verein und die Kosten
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2004, 11:35
Beiträge: 876
Darum geht es aber in diesem Thread nicht.

Willst du spenden oder Mitglied im Verein sein, gerne. Du möchtest eins von beidem oder beides nicht? Auch deine Entscheidung. Für Kritik gibt es andere Beiträge, in denen du sie loswerden kannst, konstruktiv

Grüße Giss


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Verein und die Kosten
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 18:55 
Offline

Registriert: 12.01.2019, 13:00
Beiträge: 22
Geschlecht: Männlich
@Haschda

Danke für deine Antwort ,ich schaue mir das in Ruhe an,spende ganz sicher etwas muss mir nur in Ruhe alles überlegen wie/was/wann/wo/wer !

Ps:Finde eure Arbeit/Hilfe extrem klasse!!!! Wie gesagt,für mich,eine mega bereicherung! Das ist alles Neuland hier für mich :-) Fühl mich aber jetzt schon wohl und willkommen :-)

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Verein und die Kosten
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 18:56 
Offline

Registriert: 12.01.2019, 13:00
Beiträge: 22
Geschlecht: Männlich
Ps: Eine Kunst die Niemand kann-ist es allen Recht getan :-) ( Oder so ähnlich )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Verein und die Kosten
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 19:30 
Offline
Vorstand
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2003, 13:32
Beiträge: 16767
Wir freuen uns sehr über Spenden und noch mehr über neue Vereinsbeitritte, da wir nur über die Spenden und Mitgliedsbeiträge die zahlreichen BN Angebote aufrecht erhalten und ggf. sogar noch ausbauen können. Solltet ihr dazu noch konkrete Fragen haben, immer gerne per PN an Snegurotschka, die sich um die Mitgliederverwaltung kümmert oder natürlich auch an jede andere Vorstandsfrau (Santisha oder mich oder eine Mail an vorstand@borderline-netzwerk.info)

Diskussionen zur Kritik bezüglich des Forums bitte dann tatsächlich in dem entsprechenden Bereich (viewforum.php?f=129).


Noch eine kurze Anmerkung bzgl. eines Vereinsbeitritts: Achtet darauf, dass ihr das Beitrittsformular an die richtige Adresse schickt (Borderline-Netzwerk e.V.; Postfach 33 05 68; 80065 München). Es sind leider noch einige Printmedien und Formulare im Umlauf, die noch veraltete Adressen drauf haben.
Wir freuen uns über Post ;)

Welti

_________________
----------------------------------------------------------------------

PNs an die zuständigen Mitarbeiter:

Forum: motorkatze, Santisha, Snegurotschka, Story333, Weltumseglerin: forum@borderline-netzwerk.info
Chat: Alf, Story333: chat@borderline-netzwerk.info
Öffentlichkeitsarbeit: Weltumseglerin: oeffentlichkeitsarbeit@borderline-netzwerk.info
Regionalkoordination: Santisha: regionalkoordination@borderline-netzwerk.info
allgemeine Infos (zum Verein, zu Borderline): Weltumseglerin: info@borderline-netzwerk.info
Anliegen an den Gesamtvorstand: Santisha, Snegurotschka, Weltumseglerin: vorstand@borderline-netzwerk.info


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de